Rechtsanwältin Elisa Treuter im Mandantengespräch

Immobilienrecht

Unter dem weiten Begriff des Immobilienrechts verstehen wir alle rechtlichen Belange des Grundstücks- bzw. Hauskaufs, sowie das gesamte Mietrecht, das Recht der Wohnungseigentumsgemeinschaft (WEG-Recht), sowie das Maklerrecht. 

Sie haben Ihre Traumimmobilie in Form eines Hauses, Grundstücks oder einer Eigentumswohnung gefunden? - Lassen Sie Ihren vorhandenen Kaufvertrag von einem Anwalt für Immobilienrecht überprüfen.

Diese Prüfung ist dringend anzuraten, wenn Sie einen Vertragsentwurf der Gegenseite oder des Notars erhalten haben, denn der Entwurf enthält möglicherweise für Sie nachteilige Formulierungen, die jedoch noch verhandelbar sind. Gerne erläutere ich Ihnen, welche Änderungen möglich und für Sie vorteilhaft sind.

Sollten Sie ferner bestimmte Punkte im Kaufvertrag geregelt haben wollen oder konkrete Änderungsvorschläge haben, werde ich diese auf ihre rechtliche Umsetzbarkeit prüfen und ggf. überarbeitet in den Kaufvertrag einarbeiten.

Zunächst ist zu prüfen, ob das Kauf- bzw. Verkaufsobjekt präzise definiert ist, denn nur was im Vertrag genannt ist, wird auch tatsächlich verkauft. Hierzu sieht der Notar das jeweilige Grundbuch ein und gibt die dort gemachten Angaben in dem Vertrag wieder. Aus diesen Angaben können die Parteien ersehen, um welche Immobilie es sich handelt und wie diese – beispielsweise durch Grundschuld oder Wegerecht – belastet ist.

Beim Kauf und Verkauf einer Immobilie können aus juristischer zahlreiche Fehler begangen werden, die im Nahhinein sehr kostspielig werden können. Sie sollten Ihren Kaufvertrag vor der notariellen Beurkundung prüfen und sich zu dem beabsichtigten Kaufvertrag einer Immobilie vorher eingehend beraten lassen.

Nach der notariellen Beurkundung sind Sie in der Regel an den Vertrag gebunden und Änderungen am Vertrag sind dann regelmäßig nicht mehr möglich. Sollte sich das Verkaufsobjekt nachträglich als mangelbehaftet herausstellen, prüfe ich, welche Ansprüche Ihnen zustehen und vertrete ich Sie als Ihre Anwältin im Immobilienrecht bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung dieser Ansprüche.

Ebenso beraten wir und helfen Ihnen bei Verhandlungen von Bauträgerverträgen.